Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier.
Bekannt aus: RTL ntv Bild.de Die Welt
Mitglied bei: Mitglied bei Erfolgsfaktor Familie

Bestatter in Ulm – Bestattungen in Ulm

Ulm ist eine Großstadt an der Donau, im Osten Baden-Württembergs. Die Stadt hat derzeit etwa 122.000 Einwohner und ist unterteilt in 18 Stadtteile. Ulm wurde im 9. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt. Seit 1810 ist die Stadt, die ursprünglich zu beiden Seiten der Donau lag, aufgeteilt in Ulm auf baden-württembergischer Seite und Neu-Ulm in Bayern. Die mittelalterliche Altstadt Ulms war bis zu ihrer Zerstörung im Zweiten Weltkrieg eine der schönsten in Süddeutschland, heute sind jedoch nur noch Teile erhalten, so etwa das 1370 errichtete Rathaus und die früheren Stadttore Gänsturm und Metzgerturm. Weitere bedeutende historische Bauwerke in Ulm sind unter anderem das gotische Münster sowie die Anfang des 17. Jahrhunderts erbaute Dreifaltigkeitskirche. Die bekannteste Persönlichkeit der Stadt ist der Physiker Albert Einstein.

Friedhöfe in Ulm

In Ulm gibt es zwölf städtische Friedhöfe. Der größte Ulmer Friedhof ist der Hauptfriedhof, der im 19. Jahrhundert angelegt wurde und auf dem sich neben den normalen Gräbern ein Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus sowie ein Gräberfeld für Opfer der beiden Weltkriege befinden. Schon Ende des 19. Jahrhunderts wurde ein Teil des Hauptfriedhofs zu einem jüdischen Friedhof umfunktioniert und steht noch heute jüdischen Bürgern für Beisetzungen zur Verfügung. Auch der Neue Friedhof existiert bereits seit 1900 und weist heute mit seinem großen Baumbestand einen parkähnlichen Charakter auf.

Bestatter und Bestattungsarten in Ulm

In Ulm gibt es nur verhältnismäßig wenige ortsansässige Bestatter, trotzdem werden alle gängigen Bestattungsformen angeboten. Dabei handelt es sich neben der traditionellen Erdbestattung um zahlreiche Variationen der Feuerbestattung, etwa eine Baumbestattung an den Wurzeln eines Baumes oder eine Seebestattung in der Nord- oder Ostsee. Sogar Diamantbestattungen, bei denen ein Teil der Asche zu einem echten Diamanten gepresst wird, und Almwiesenbestattungen im Ausland sind möglich. Ebenso werden Beratungen zu Sterbegeldversicherungen und Bestattungsvorsorgeverträgen angeboten. Auch überregionale Bestattungsunternehmen bieten ihre Dienste in Ulm an, sodass ein Vergleich von Preisen und Leistungen in Ulm tätiger Bestatter möglich ist. Dazu zählen Bestatter in Stuttgart oder auch Bestatter in Augsburg.

Einen praktischen Überblick über Bestattungsunternehmen in Ulm und Umgebung bietet das kostenlose Verzeichnis von Bestattungen.de.


Bewertung dieser Seite: 4.2 von 5 Punkten. (6 Bewertungen)
Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)