Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier.
Bekannt aus: RTL ntv Bild.de Die Welt
Mitglied bei: Mitglied bei Erfolgsfaktor Familie

Bestatter und Bestattungen in Thüringen

Thüringen ist das zentralste Bundesland Deutschlands. Der Freistaat Thüringen grenzt an die Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Hessen und Bayern. Zudem befindet sich hier mit Niederdorla der geographische Mittelpunkt Deutschlands. Thüringen beheimatet viele historische Orte und Bauwerke: Der Erfurter Dom, das Deutsche Nationaltheater in Weimar, die Wartburg wie auch die einstigen Wohnhäuser der Dichter Goethe und Schiller, die heutzutage als Museen fungieren.

Friedhöfe in Thüringen

Goethe und Schiller lebten nicht nur in Weimar, sondern sind auch auf dem Historischen Friedhof in Weimar begraben. Beide liegen in der Weimarer Fürstengruft, die zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Weimars zählt. Die UNESCO erklärte den Historischen Friedhof 1998 zum Weltkulturerbe. Auch weitere Friedhöfe unterschiedlicher Arten und mit großer Bedeutung liegen in Thüringen. So zum Beispiel der Hauptfriedhof in Erfurt, der als der größte Friedhof Thüringens gilt und der Parkfriedhof in Meiningen. In Thürigen werden häufig Feuerbestattungen gewählt. Die urnenbeisetzung kann je nach Friedhof unterirdisch stattfinden, aber auch oberirdisch in Urnenstelen und in der Röse durchgeführt werden. Die Beerdigungskosten liegen in Thüringen unter dem deutschen Bundesdurchschnitt.

Sie suchen einen Bestatter für eine Beisetzung in Thüringen? Bestattungen.de findet für Sie die passenden Anbieter.


Bewertung dieser Seite: 4.0 von 5 Punkten. (4 Bewertungen)
Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)