Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier.
Bekannt aus: RTL ntv Bild.de Die Welt
Mitglied bei: Mitglied bei Erfolgsfaktor Familie

Bestatter und Bestattungen in Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz ist ein Bundesland im Südwesten Deutschlands mit ungefähr vier Millionen Einwohnern. Rheinland-Pfalz grenzt im Westen an Luxemburg und Frankreich. Die Landeshauptstadt des Bundeslandes ist Mainz. Viele große Flüsse durchfließen Rheinland-Pfalz. Dazu gehören der Rhein, die Mosel, die Saar und ebenfalls die Lahn. Die Landschaft ist teilweise vulkanisch geprägt. Vulkanisches Gestein und Kraterseen wie der Laacher See deuten auf die vulkanischen Aktivitäten vergangener Zeiten hin. Zudem existiert in Rheinland-Pfalz der weltweit höchste Kaltwassergeysir. Er befindet sich in Andernach. Auch die Besiedlung des Gebietes durch die Römer hat viele interessante Spuren hinterlassen. Viele bedeutende Bauten und Relikte aus jener Zeit können in Rheinland-Pfalz gefunden werden.

Friedhöfe in Rheinland-Pfalz

Bekannte Friedhöfe in Rheinland-Pfalz sind unter anderem der Alte Friedhof in Speyer oder der Hauptfriedhof in Trier. Die Geschichte Triers spiegelt sich auch auf dem Friedhof wider, auf dem sich einige alte römische Sarkophage befinden. In Rheinland-Pfalz gibt es zahlreiche Friedhöfe, die unterschiedlichen Friedhofstypen angehören. So finden sich in kleinen Orten etwa kleine Dorffriedhöfe, aber auch parkähnliche Anlagen sind in größeren Städten zu finden. Je nach Gemeinde und Stadt liegen die Beerdigungskosten in Rheinland-Pfalz im Bundesdurchschnitt oder darüber. Im Vergleich mit ländlichen Gebieten müssen Angehörige insbesondere in größeren Städten wie Mainz oder Koblenz mit höheren Nutzungsgebühren für Gräber rechnen. Die Ruhezeiten für die Gräber auf Friedhöfen des Bundeslandes betragen in der Regel 25 Jahre für Erdgräber.

Bestatter in Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz gibt es sowohl Bestatter, die ihre Leistungen nur regional anbieten als auch Bestatter, die auch überregional tätig sind. Beerdigungsinstitute im Bundesland Rheinland-Pfalz bieten hauptsächlich Erd- und Feuerbestattungen an. Besonders häufig finden Beerdigungen in einem Sarg statt, da Feuerbestattungen in Süddeutschland noch nicht so verbreitet sind wie in anderen Teilen der Republik. Seebestattungen sind in Süddeutschland ebenfalls eine Ausnahme. Der Trend zur Naturbestattung nimmt jedoch stetig zu. Die Nähe zu Frankreich und der Schweiz, wo der Friedhofszwang deutlich gelockert wurde, ermöglicht eine Beisetzung auf einer Almwiese oder eine Luftverstreuung der Asche des Verstorbenen.

In der Datenbank von Bestattungen.de finden Sie zahlreiche Bestatter aus Rheinland-Pfalz. Klicken Sie dazu auf Bestatter suchen.


Bewertung dieser Seite: 4.0 von 5 Punkten. (5 Bewertungen)
Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)