Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier.
Bekannt aus: RTL ntv Bild.de Die Welt
Mitglied bei: Mitglied bei Erfolgsfaktor Familie

Bestatter und Bestattungen in Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen zählt zu den wirtschaftsstärksten Bundesländern in Deutschland. In keinem anderen Bundesland sonst liegen industriell und ländlich geprägte Regionen so dicht beieinander. Nordrhein-Westfalen ist außerdem das bevölkerungsreichste Bundesland der Bundesrepublik Deutschland. Daher existieren insbesondere in Großstädten wie Düsseldorf, Dortmund oder Köln viele Bestattungsinstitute und Friedhöfe.

Friedhöfe in Nordrhein-Westfalen

Einer der bekanntesten Friedhöfe in Nordrhein-Westfalen ist der Kölner Melatenfriedhof. Dieser wurde um 1809 gegründet und gehört zu den ältesten Friedhöfen der Region. Bei Friedhofsgründung wurde das Gelände mit vielen Grünflächen angelegt, damit dieses auch als Erholungsgebiet dienen kann. Hier sind bekannte Persönlichkeiten wie der Schauspieler Willy Millowitsch oder der bedeutende Kunstsammler Ferdinand Franz Wallraf beigesetzt worden. Neben den großen Metropolen und deren Friedhöfen gibt es in Nordrhein-Westfalen auch viele Wälder und ländliche Gebiete. Diese Gegenden bieten sich häufig als Standorte für Waldfriedhöfe an, auf denen zumeist Baumbestattungen angeboten werden. Insgesamt existieren in diesen Regionen über 25 Waldfriedhöfe wie FriedWälder® und RuheForste®.

Ganz gleich, ob Baumbestattung oder klassische Erdbestattung – den passenden Bestatter in Nordrhein-Westfalen finden Sie auf Bestattungen.de.


Bewertung dieser Seite: 4.6 von 5 Punkten. (10 Bewertungen)
Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)