Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier.
Bekannt aus: RTL ntv Bild.de Die Welt
Mitglied bei: Mitglied bei Erfolgsfaktor Familie

Bestatter in Mettmann – Bestattungen in Mettmann

Bestattungen Schneider

4 Sterne
(1 Bewertungen)

Kolpingstraße 33
42551 Velbert

Fehler melden

Bargel & Emrich GmbH Bestattungen

Mettmanner Straße 111
42489 Wülfrath

Fehler melden

Beerdigung Heimkehr

Turmstr. 16
40878 Ratingen

Fehler melden

Beerdigungsinstitut Krämer Inh. G. Kamman GmbH

Düsseldorfer Str. 18
40878 Ratingen

Fehler melden

Beerdigungsinstitut Martin Müschenich

Mühlenstraße 4
40822 Mettmann

Fehler melden

Beerdigungsinstitut Müller

Kirschenweg 21
40723 Hilden

Fehler melden

Beerdigungsinstitut Müschenich / Petermann

Johannes-Flintrop-Straße 2
40822 Mettmann

Fehler melden

Beerdigungsinstitut Piegeler

Am Schasiepen 4
42781 Haan

Fehler melden

Beerdigungsinstitut Wilhelm Flabb e. K.

Düsseldorfer Str. 2
42781 Haan

Fehler melden

Beerdigungsinstitut Willi Kuhs

Am Rathaus 4
42579 Heiligenhaus

Fehler melden

Bestattungen Firneburg GmbH

Turmstraße 8
40789 Monheim am Rhein

Fehler melden

Bestattungen Fürtsch Anneliese

Kölner Straße 80
40764 Langenfeld

Fehler melden

Bestattungen Kreuer GmbH

Walder Straße 6
40724 Hilden

Fehler melden

Bestattungen Paul Peiffer

Oberste Linde 11
40882 Ratingen

Fehler melden

Bestattungen Rücker

Südring 189
42579 Heiligenhaus

Fehler melden

Bestattungen Schlebusch

Prälat-Marschall-Straße 21
42781 Haan

Fehler melden

Bestattungen Schloßmacher

Am Löken 60
40885 Düsseldorf

Fehler melden

Die bevölkerungsreichste Stadt des Kreises Mettman in Nordrhein-Westfalen ist Ratingen mit derzeit rund 91.000 Einwohnern. Im Mittelalter entwickelte Ratingen sich zu einem Zentrum des Schmiede- und Schleiferhandwerks. Die wirtschaftliche Blüte der Stadt fand ihr Ende erst im 16. Jahrhundert, als das nahegelegene Düsseldorf zur Landesfestung wurde. Nach der fast vollständigen Zerstörung der Stadt im Dreissigjährigen Krieg wurde die erste mechanische Baumwoll-Spinnerei Europas gebaut, die Grundstein für die wirtschaftliche Wiedergeburt der Stadt wurde. Noch heute gehört diese Fabrik als Teil des Textilmuseums zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Weitere sehenswerte Gebäude sind die drei erhaltenen Wachtürme, die Wasserburg, die Schlösser Linnep und Landsberg sowie das zum Textilmuseum gehörende Herrenhaus des Industriellen Johann Gottfried Brügelmann.

Friedhöfe in Ratingen

Die Stadt Ratingen betreibt fünf Friedhöfe. Größter Friedhof in Ratingen ist der Waldfriedhof, der über rund 13 Hektar Friedhofsfläche verfügt. Der Waldfriedhof verfügt auch über eine Trauerhalle, die für Trauerfeiern genutzt werden kann. Mögliche Grabarten, die der Waldfriedhof zur Verfügung stellt, sind neben Reihen- und Wahlgräbern für Särge und Urnen auch anonyme Grabstätten sowie ein muslimisches Gräberfeld. Außerdem besteht auf dem Waldfriedhof in Ratingen die Möglichkeit, die Asche eines Verstorbenen auf einem Aschestreufeld beizusetzen. Auch ein unentgeltliches Gräberfeld für Fehl- und Totgeburten ist vorhanden. Weitere städtische Friedhöfe in Ratingen sind der Friedhof Tiefenbroich, der Friedhof Lintorf, der Friedhof Hösel und der Friedhof Eggerscheidt. Neben den kommunalen Friedhöfen gibt es noch vier konfessionelle Friedhöfe in Ratingen, die von der katholischen und der evangelischen Kirche in Ratingen betrieben werden.

Bestatter und Bestattungsarten in Ratingen

Mehrere Bestattungshäuser sind direkt in Ratingen ansässig. Zusätzlich bieten viele Bestatter aus der Region, etwa Bestatter in Düsseldorf oder Bestatter in Krefeld, ihre Dienstleistungen auch in Ratingen an. Neben den auf den Ratinger Friedhöfen möglichen Bestattungsarten der Erd- und Feuerbestattung bieten die Bestatter in Ratingen auch Baumbestattungen in einem Friedwald an sowie Seebestattungen in der Nord- oder Ostsee. Auch bei Interesse an einer Bestattungsvorsorge können die Bestatter in Ratingen weiterhelfen. Soll bereits eine Einzahlung geleistet werden, empfiehlt es sich, einen Bestatter zu wählen, der mit einer Treuhandkasse zusammenarbeitet. Diese garantiert, dass das eingezahlte Geld sinnvoll verwaltet und gegebenenfalls auch erstattet wird, sollte der Vertrag aufgelöst werden. Eine Bestattungsvorsorge kann auch mit einem Bestatter aus dem näheren Umkreis abgeschlossen werden. Ebenso kann mit einem Bestatter eine Vorsorge etwa für eine Bestattung in Wuppertal oder Beerdigung in Duisburg abgeschlossen werden.

Einen geeigneten Bestatter in Mettmann finden Sie ganz einfach über das Bestatter-Verzeichnis von Bestattungen.de.


Bewertung dieser Seite: 4.3 von 5 Punkten. (4 Bewertungen)
Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)