Wir nutzen Cookies auf unserer Internetseite, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie hier.
Bekannt aus: RTL ntv Bild.de Die Welt
Mitglied bei: Mitglied bei Erfolgsfaktor Familie

Bestatter in Braunschweig – Bestattungen in Braunschweig

Volksbestattung

4,5 Sterne
(14 Bewertungen)

Triftweg 18/19
38118 Braunschweig

Fehler melden

Pietät Heinrich Brandes

4,8 Sterne
(4 Bewertungen)

Breite Straße 17
38100 Braunschweig

Fehler melden

GBG Bestattungen

4,9 Sterne
(3 Bewertungen)

Ruhfäutchenplatz 3
38100 Braunschweig

Fehler melden

GBG Bestattungen

Triftweg 18/19
38118 Braunschweig

Fehler melden

MEMORIS Bestattungen GmbH

5 Sterne
(2 Bewertungen)

Helmstedter Str. 159
38102 Braunschweig

Fehler melden

Amoris Bestattungen GmbH

Fallersleber Str. 44
38100 Braunschweig

Fehler melden

Andreas Günter Bestattungen

Celler Str. 93
38114 Braunschweig

Fehler melden

arbor Bestattungen Marion Buchholtz

Lincolnstr. 46-47
38112 Braunschweig

Fehler melden

Bestattungshaus SARG-MÜLLER Otto Müller e. K.

Gliesmaroder Str. 25
38106 Braunschweig

Fehler melden

Carl Cissée Beerdigungsinstitut

Fallersleber Str. 14 / 15
38100 Braunschweig

Fehler melden

Carl Cissée Beerdigungsinstitut

Illerstr. 60
38120 Braunschweig

Fehler melden

Reinhard Oppermann Bestattungen

Hordorfer Str. 118
38104 Braunschweig

Fehler melden

Zur Ruhe Bestattungen GmbH

Donnerburgweg 39/40
38106 Braunschweig

Fehler melden

Braunschweig liegt im Südosten des Bundeslandes Niedersachsen und ist mit etwa 245.000 Einwohnern nach Hannover die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes. Erste Überlieferungen über Braunschweig gibt es bereits aus dem 9. Jahrhundert. Mitte des 13. Jahrhunderts wurde Braunschweig Mitglied der Hanse und galt als bedeutendes Handelszentrum. Noch heute ist der Braunschweiger Löwe eines der Wahrzeichen der Stadt. Er erinnert an die große Einflussnahme Heinrichs des Löwen, der die Stadt im Mittelalter zu einer einflussreichen deutschen Handelmetropole machte. Inzwischen ist die Stadt Braunschweig ein geschätzter Wissenschaftsstandort, weshalb ihr vom Stifterverbund für die deutsche Wirtschaft im Jahr 2007 der Titel „Stadt der Wissenschaft“ zugesprochen wurde.

Friedhöfe in Braunschweig

Das Stadtgebiet Braunschweigs umfasst insgesamt 35 kirchliche sowie kommunale Friedhöfe. Einer der städtischen Friedhöfe ist der im Jahr 1914 gegründete Stadtfriedhof, der eine Größe von 100.000 Quadratmetern aufweist. Dieser Friedhof ist sehr weitläufig angelegt und bietet eine große Auswahl an verschiedenen Grabstätten. Daher ist er auch für Spaziergänger von Interesse. Wer eine Grabstätte erwerben möchte, kann auf dem Stadtfriedhof beispielsweise Urnenwände, sogenannte Kolumbarien, für eine Urnenbestattung nutzen. Kolumbarien sind sehr pflegeleicht, da sich der Friedhofsträger um die gesamte Pflege der Anlage kümmert. Aufgrund der großen Fläche des Braunschweiger Stadtfriedhofes bietet die Friedhofsverwaltung den älteren Besuchern einen besonderen Service an: Ein eigens dafür eingesetzter Mitarbeiter der Friedhofsverwaltung ist für einen Fahrdienst auf dem Stadtfriedhof zuständig. Mit einem extra für diesen Zweck erworbenen Elektromobil können sich die Besucher des Friedhofs bequem bis zu der Grabstätte ihres Angehörigen fahren lassen. Mit diesem Angebot soll besonders älteren und gehbehinderten Menschen geholfen werden, das Grab öfter zu besuchen. Nach dem Besuch werden die Fahrgäste wieder an der Grabstelle abgeholt und zum Ausgangspunkt zurückgebracht. Der Fahrdienst ist kostenlos nutzbar und nach telefonischer Absprache möglich.

Bestatter und Bestattungen in Braunschweig

Braunschweig verfügt über eine sehr große Bestatterdichte. Die Unternehmen arbeiten teilweise schon seit mehreren Jahren im Bestattungswesen und stehen somit mit großer Erfahrung Angehörigen zur Verfügung. Dabei werden sowohl Themen wie die Organisation einer Bestattung als auch die Vorsorge des eigenen Sterbefalls abgedeckt. Einige Institute arbeiten auch auf größere Entfernung und stehen so selbst als Bestatter in Wolfsburg, als Bestatter in Hannover oder sogar als Bestattungsinstitut in Magdeburg zur Verfügung. Angeboten werden alle in Deutschland erlaubten Bestattungsarten. So können etwa Erdbestattungen und Feuerbestattungen auf den Braunschweiger Friedhöfen durchgeführt werden. Auch für den Wunsch nach einer Naturbestattung kann ein Braunschweiger Bestatter beauftragt werden. Zu den Naturbestattungen zählen etwa die Seebestattung oder die Baumbestattung. Auch für Informationen bezüglich verschiedener Bestattungsformen oder Vorsorgemaßnahmen kann die Hilfe eines Bestatters in Brauschweig in Anspruch genommen werden.

Wenn Sie einen zuverlässigen und kompetenten Bestatter in Braunschweig suchen, nutzen Sie das übersichtliche Bestatter-Verzeichnis von Bestattungen.de.



Bewertung dieser Seite: 3.7 von 5 Punkten. (6 Bewertungen)
Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)