Skip to content
List block
Das Wichtigste in Kürze
    • Finanzielle Entlastung: Eine Sterbegeldversicherung deckt die Bestattungskosten und entlastet die Hinterbliebenen, die aufgrund der Bestattungspflicht für die Kosten aufkommen müssen, auch wenn sie möglicherweise finanziell vom Verstorbenen abhingen oder keinen Kontakt hatten.
    • Schnelle Auszahlung: Die Versicherungssumme wird ziemlich schnell und ohne bürokratische Hürden ausgezahlt, um die Kosten schnell zu decken.
    • Flexible Verwendung: Die Versicherungssumme kann nach den Wünschen der Hinterbliebenen verwendet werden und muss nicht ausschließlich für die Bestattungskosten genutzt werden.
    • Wartezeit und Gesundheitsprüfung: Diese Aspekte variieren je nach Anbieter und beeinflussen den Abschluss der Versicherung. Es gibt Sterbegeldversicherungen für Eheleute ohne Wartezeit und Gesundheitsprüfung, während manche Anbieter den Gesundheitszustand der Antragsteller streng überprüfen. 
    • Anbieter vergleichen: Wichtige Kriterien vergleichen und Sterbeversicherungen im Vergleich mit Testsieger zu überprüfen, hilft bei der Auswahl der besten Versicherung.
tipp block
TIPP!

Grundsätzlich gilt, dass man alle Formalitäten für den Todesfall im Voraus klären sollte, dafür gibt es aber nicht nur die Sterbegeldversicherung, sondern auch andere Instrumente wie ein Testament, eine Patientenverfügung oder eine Vorsorgevollmacht.

List block
Wichtige Punkte:
  • list-item-icon
    • Schnelle Auszahlung und flexible Verwendung der Versicherungssumme
  • list-item-icon
    • Kriterien, die berücksichtigt werden sollten: Wartezeit, Gesundheitsprüfung, Vertragsgestaltung mit Risikoausschluss oder Risikoprämie und Höchstalter der Einzahlung
  • list-item-icon
    • Ein Vergleich der Anbieter und Kosten ist zu empfehlen
  • list-item-icon
    • Der Zweck ist die finanzielle Entlastung der Hinterbliebenen
  • list-item-icon
    • Anpassungen bei Scheidung, Trennung und neuen Partnerschaften ist möglich
  • list-item-icon

    Es besteht die Möglichkeit, die Bestattungsart festzulegen

FAQs zu Grabgestecken