Skip to content
List block
Das Wichtigste in Kürze
  • Pflichtteilsberechtigte: Ehegatten, Kinder und, unter bestimmten Umständen, Eltern des Erblassers.

  • Keine Pflichtteilsansprüche: Nichten und Neffen gehören nicht zu den pflichtteilsberechtigten Personen.

  • Testamentarische Berücksichtigung: Nichten und Neffen können durch ein Testament oder einen Erbvertrag bedacht werden.

  • Erbschaft nach gesetzlicher Erbfolge: Nichten und Neffen können erben, wenn keine näheren Verwandten vorhanden sind und sie gesetzliche Erben sind.

  • Sonderfälle: In seltenen Fällen können Nichten und Neffen als Ersatzerben eingesetzt werden.

FAQs zu Anspruch auf Pflichtteil für Nichten und Neffen